Lehre

S4: Internationalisierung und Internationales Management: Digitale vs. Klassische Unternehmen

Inhalt

Das internationale Management befasst sich mit dem Management der Besonderheiten grenzüberschreitender, also internationaler Unternehmenstätigkeit. Internationalisierung und internationales Management gewinnen durch eine zunehmende Globalisierung der gesamten Unternehmenstätigkeit immer mehr an Bedeutung, fast jede Art von Business ist heute International Business. Kunden und Standorte auf der ganzen Welt steigern nicht nur die Komplexität der Unternehmenstätigkeit, vielmehr ergeben sich für Unternehmen bei grenzüberschreitender Unternehmenstätigkeit auch neue, spezifische Problem- und Gestaltungsfelder. Die Herausforderungen sind vielfältig und betreffen nicht nur Fragen des strategischen Managements, sondern beispielsweise auch Fragen des interkulturellen Managements. Diese Feststellung, dass Business fast immer international ist, trifft insbesondere auf Unternehmen der digitalen Wirtschaft zu – einerseits da digitale Produkte und Dienstleistungen leicht international angeboten werden können, andererseits da der Wettbewerbsdruck durch potenzielle Konkurrenten aus dem In- und Ausland in der Regel groß ist.

Das Seminar widmet sich den Themen Internationalisierung und Internationales Management aus verschiedenen Blickwinkeln und richtet besonderes Augenmerk auf eine Gegenüberstellung von klassischen und digitalen Unternehmen.

Allgemeine Informationen

  • Fach-/Hauptseminar für die Bachelor- und Masterstudiengänge BWL und WiInf
  • Betreuer: Dr. Christoph Stöckmann
  • Anmeldezeitraum bis Montag, 05.06.2017 um 23:59 Uhr
  • Die Themenvergabe findet in individueller Abstimmung mit dem Betreuer statt
  • Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 Teilnehmer/innen begrenzt

Themen (Auszug)

  • Chancen und Risiken der Internationalisierung
  • Internationalisierungsstrategien
  • Interkulturelles Management
  • An- und Herausforderungen für Mitarbeiter in internationalen Unternehmen
  • Internationales Management: Digitale vs. Klassische Unternehmen
  • Internationales Innovationsmanagement
  • International Entrepreneurship

Anmeldung

  • Bewerbung über die Webseite des Lehrstuhls bis zum 05.06.2017, 23:59 Uhr
  • Zur Bewerbung bitte hier klicken: Bewerbungsformular (Link erreichbar während des Anmeldezeitraums)
  • Bitte benutzen Sie zur Anmeldung Ihre offizielle E-Mail-Adresse, die Sie von der Universität Duisburg-Essen bekommen haben (z. B. max.mustermann@stud.uni-due.de)